Natur & Ausflüge

Unsere Wanderwege werden es Ihnen erlauben die grosse Artenvielfalt sowohl in der Fauna als auch in der Fauna zu entdecken. Nach Themen angelegte, befestigte Wanderwege mit informativer Beschilderung lassen die Spaziergänger sich leicht zurechtfinden. Verschiedene Wanderwege sind didaktisch oder pädagogisch – für jedes Alter – ausgerichtet.

Detaillierte Prospekte stehen Ihnen an allen Touristikinformationspunkten der Region zur Verfügung. Zur Auswahl stehen z.b. der Mediterrane Garten in Schwebsingen, in dem man Feigenbäume, Kiwi-Sträucher, Kaki Bäume und viele andere für die Gegend atypischen Pflanzen findet. Dieser Garten gilt als das lebende und pädagogische Beispiel für ökologische Gartenkunst und den Natur- und Umweltschutz.

Setzen Sie Ihren Spaziergang im Naturreservat Haff Réimech fort, hier finden eine Vielzahl an Vogelarten und seltenen Blumen Schutz. Auf dem Gebiet dieser ehemaligen Kiesgruben erstreckt sich das Naturreservat auf einer Fläche von 80 Ha, mit ungefähr dreißig Weihern und mehr als 220 verschiedenen Vogelarten. Das durch seine zeitgenössische Architektur gekennzeichnete Naturschutzzentrum „Biodiversum“ sensibilisiert für Umweltthemen, besonders in den Bereichen Vogelschutz, Biodiversität und nachhaltige Entwicklung.