Die Winzer der Gemeinde Schengen

Herzlich Willkommen in der Weinbaugemeinde Schengen!

Ein mildes Klima charakterisiert die Gemeinde Schengen mit einer spezieller Flora an der luxemburgischen Mosel. Die Weingüter der Region profitieren vom außergewöhnlichen Klima und den lehmigen Böden auf keupermergelhaltigen Schichten, welche besonders harmonische Weine hervorbringen. Die Ortschaft Schengen selbst hat eine kleine Gemarkung. Bereits früher hatten die Winzer aus Schengen das Bestreben, in anderen Gemarkungen, Weinberge zu erlangen.

Gelegen im Dreiländereck und durch die damit verbundene geografische Nähe zu Deutschland und Frankreich wurden so auch dort Weinberge erstanden. Somit befinden sich Weinberge der Schenger Winzer auch in den französischen und deutschen Nachbardörfern. Die Weine werden jedoch in Luxemburg, nach luxemburgischen Weinrecht, ausgebaut. Die offenen Grenzen wurde somit bereits lange vor dem Schengener Abkommen und dem Wegfall der EU-Binnengrenzen durch die heimischen Winzer vinophil vorgelebt. Vielleicht wächst ja gerade in unserem Dreiländereck der europäischste Wein überhaupt.

Unsere einheimischen Winzer freuen sich, Ihnen ihre Produkte der "Coteaux de Schengen" bei einer Verkostung vorzustellen. 

Lassen Sie sich überraschen!